Freitag, 10. März 2017

Der transportable Patientenstuhl für den mobilen Dental-Behandlungsplatz

Mobile Behandlungseinheit mit Licht-Turbinenanschluss - Transcare Max Lux IML
Gerät mit IML Lichtmotor 40.000 UPM,
SUPRASSON Zahnsteinentferner,
Multifunktionsspritze,
 integrierter Kompressor,
Spitzen (1, 2 und 10P),
Speichelabsaugung,
Instrumentenschlüssel,
Zubehör für die Inbetriebnahme,
mit Licht-Turbinenanschluss (Midwest-Schlauch mit 4 Löchern) - wichtig: externe Druckluftversorgung erforderlich.

mobilen Dental-Behandlungsplatz


Der transportable Patientenstuhl für den mobilen dentale behandlungseinheiten.
- Dieser Patientenstuhl ist in Verbindung mit einem transportablen Behandlungsgerät,  für die zahnärztliche Versorgung in entlegenen Landesteilen und überall dort, wo eine stationäre Einrichtung nicht möglich ist, einzusetzen.

- Sitzhöhen-Einstellung erfolgt mittels Gasfeder mit einem Scherenheber.

- Sitzneigung- und Rücken-Einstellung erfolgen synchron mittels Gasfeder.

- Die Kopfstütze mit Keilkopfpolster läßt sich stufenlos herausziehen und fixieren.

- Die einteilige Polsterauflage ist mit Klettbändern fixiert.

- Ausziehbare Stützfüße und eine Nivellierschraube sorgen für den festen Stand des Stuhles.

- Über einen Adapter kann am Patientenstuhl ein Edelstahl-Speitrichter mit Sekretbehälter sowie eine
  Halogen-Behandlungsleuchte angebracht werden.

· Zum Transport wird der Stuhl zusammengeklappt und mit Speitrichter und Halogenleuchte in einem
  Aluminium-Transportbehälter untergebracht.

Technische Daten:

Sitzhöhenverstellung: 360 - 740 mm
Gewicht inkl.Transportbehälter: 80 x 60 x 61 cm
Netzversorgung der Leuchte: 230V: 50/60 Hz
                                             110V: 60 Hz
Stromaufnahme: bei 230V: 0,16 A
                         bei 110V: 0,3 A
Leuchtmittel: 12V - 20 Watt

Keine Kommentare:

Kommentar posten